lösungsorientiert
effizient
zukunftsweisend
wissenswert
informativ
kommunikativ
Logos: bfzonline bbwonline
Icon: Neue Produkte Virtueller Schulungsraum
Mit "EvoEye" Live-Trainings, Meetings, Präsentationen und Support für Partner, Kunden und Mitarbeiter via Internet organisieren.
Icon: Neue Produkte Ausbildung zum eTrainer/Teledozent
Informieren Sie sich über die Neuauflage unseres erfolgreichen Konzepts.
Icon: Neue Produkte Content-Entwicklung
Sie möchten für ihr Unternehmen einen individuellen Content haben?
facebook Ihnen gefällt unsere Webseite? Sie finden unsere Angebote interessant? Dann sagen Sie es doch Ihren Freunden weiter!
Beachten Sie bitte die besonderen Hinweise zum Datenschutz.
Produkte & Leistungen > Fernlehrgänge > eTrainer/Teledozent

Foto eTrainer/TeledozentAusbildung zum eTrainer/Teledozent
Der Fernlehrgang „Ausbildung zum eTrainer/Teledozent – Didaktik & Methodik online“ vermittelt das theoretische und praktische Hintergrundwissen für die Qualifizierung zum Teledozent. Der Teilnehmer erfährt, wie Wissensvermittlung und -aufnahme mit Neuen Medien erfolgt und welche entscheidende Rolle der Teledozent dabei spielt. Dem Fernlehrgangsteilnehmer werden grundlegende didaktische und methodische Verfahren an die Hand gegeben, die beim späteren Einsatz als Teledozent unerlässlich sind. Mit zunehmenden Online-Lernangeboten wird der Bedarf an qualifizierten Teledozenten steigen. Das Online-Seminar richtet sich an alle die Personen, die Teilnehmer (Kollegen- oder Kundengruppen) virtuell betreuen, Web-Konferenzen moderieren oder Schulungsinhalte vermitteln wollen.

Lehrgangsinhalt/Handlungsbereiche
Der Fernlehrgang ist im Methoden-Mix angelegt: tutoriell begleitete Online-Kurse, Live-Online-Schulungen, Telefonkonferenz.

Online-Kurse (teletutoriell betreut)
Sie erhalten eine Einführung in das Lernen mit neuen Medien und gewinnen dabei einen Einblick in die Möglichkeiten des webgestützten Lernens in Bezug auf Methoden und die Rolle des Teledozenten. Sie verschaffen sich einen Einblick in die Faktoren des menschlichen Lernverhaltens. Als Teledozent müssen Sie wissen, was motiviert zum Lernen und was behindert das Lernen. Darüber hinaus werden Sie mit den Grundlagen der menschlichen Informationsaufnahme vertraut gemacht und in die Erkenntnisse menschlicher Wahrnehmungsphysiologie eingeführt. Sie lernen die Techniken und Schwachstellen moderner computergestützter Kommunikation kennen und wissen, wie man sie als Teledozent richtig anwendet und nutzt.

  • Online lernen selbst gestalten
  • Einführung Web-Based-Training
  • Faktoren des Lernens
  • Wahrnehmung als Grundlage des Lernens
  • Medienkompetenz – Arten und Technik
  • Prinzipien der Didaktik

Live-Online-Schulungen
Das Einführungsmodul Grundlagen der E-Moderation gibt einen Gesamtüberblick über die Thematik der Online- oder E-Moderation. Es werden (bekannte) Definitionen und Methoden der Präsenzmoderation aufgezeigt. Aufbauend auf den im Modul Grundlagen der E-Moderation behandelten Modellen, wird der Fokus erweitert auf die synchrone (zeitgleiche) Zusammenarbeit in Online-Meetings. Dabei werden die Dimensionen kooperativer Prozesse anhand verschiedener Phasen von Gruppenarbeit und deren Anwendungsmöglichkeiten in virtuellen Räumen mittels praktischer Beispiele analysiert und trainiert. Das Web 2.0 bietet zahlreiche Möglichkeiten zur asynchronen (zeitversetzten) Zusammenarbeit in Gruppen und Communities. Es werden Grundbegriffe und Möglichkeiten vorgestellt und wie die erfolgreiche Kommunikation mittels digitaler Medien funktioniert. Synchrone und asynchrone Medien werden auf Ihre Tauglichkeit für verschiedene Situationen fokussiert.

  • Grundlagen der E-Moderation
  • Synchrone Zusammenarbeit in Web-Meetings
  • Asynchrone Zusammenarbeit im Web 2.0 und Social Software
  • Regeln der Online-/Computer vermittelter Kommunikation

Telefonkonferenz
Erfahrungsaustausch mit einem aktiven Teledozenten der Industrie.

Sie wünschen ein persönliches Angebot? Verwenden Sie unser  Anfrageformular Anfrageformular.


Bestellkurzinfos:

  • Lehrgangsbeginn: Jederzeit möglich
  • Lehrgangsdauer: 3 Monate,
    55 UE, davon 42 UE Web-Based-Training, 13 UE Live-Online-Schulung, 1UE Telefonkonferenz
  • Lehrgangsform: Netzgestütztes Lernen
  • Preis: 1.475,00 €
    (Kosten für Lernprogramme inkl. Teledozent, Skripten, Live-Online-Trainer)
  • ZFU-Zulassungnr.: 798302
  • Bestell.-Nr.: FLTDO
  • Produktflyer: (Download PDF-Datei 90 KB)
  • Bestellformular: (Download DOC-Datei 42 KB)